technologischer Vorsprung ggü. ziviler Welt

Seite 31:

Mit jedem weiteren Abkommen zwischen ET‘s und Menschen werden die Regierungen technologisch fortschrittlicher und es gab jetzt Gruppen von Leuten, die der zivilen Bevölkerung buchstäblich um Tausende von Jahren voraus sind. Mit jedem Jahr, das seit dem Start der Abkommen verstrichen ist, springt der militärisch technologische Fortschritt um 50 Jahre nach vorne.

Weiterlesen

Sicherheitstresorraum in Fort Meade

S.19

Gewisse Leute des Geheimdienstapparates betrachten mich als militärisches Genie (ihre Worte, nicht meine), wegen meiner hochgradigen Akkuratheit in den Remote Viewing Übertragungen… Kürzlich habe ich Remote Viewing Arbeit für Lincoln abgeschlossen (mein Illuminati Kontakt) und für eine Sektion des Britischen Geheimdienstes.

Die persönlichen Details meiner Mannequin Akten sind so hoch klassifiziert, dass die Dokumente CLASS 8 sind, was bedeutet, dass man auf der NSA Datenbank nicht darauf zugreifen kann, und dass sie auf von Hand beschriebenem Papier eingesehen werden müssen – der Anwender muss wirklich einen Wissensbedarf haben.

Weiterlesen

Thermoptic Camouflage (Thermo-optische Tarnung)

S. 31

Es existiert eine Technologie mit der Bezeichnung
Thermoptic Camouflage (Thermo-Optische Tarnung),
die einen Geheimdienstmann für das nackte Auge unsichtbar machen kann. Es handelt sich um ein kleines Gerät, das am Gürtel getragen werden und willentlich aktiviert werden kann. Man kann einen Geheimdienstmann auch durch ein „Thermo-optisches Feld“ schicken, wodurch er für über 48 Stunden lang unsichtbar werden wird. Er braucht dann auch keine Thermo-Optische Hardware mit sich herumzutragen, allerdings wird der Agent dann, wenn die 48 Stunden um sind und er anfängt, wieder zurück in die Sichtbarkeit zu kommen, für kurze Zeit gefährlich krank.

Weiterlesen