Dieter Broers – Der verratene Himmel | Wissenschaft3000

Mit 3 Jahren im Zimmer plötzlich rotes Licht, konnte sich nicht bewegen, grelles Licht blendete seine Augen. War  sehr grausam für ihn. seitdem immer Nasenbluten 2-3mal am Tag.
[also Injektion ins Gehirn durch Nase]

Vor ca. 10 Jahren eine Freundin sieht an der Hacke eine “eingedrückte Blutblase”. Splitter kommt raus. Freundin soll Splitter rausziehen. plötzlich ist er weg.

Ein befreundeter Arzt (Gynäkologe/Psychologe) findet mit seinem Ultraschall-Gerät ein sich bewegendes Objekt in Broers-Fuß. Implantat bewegte sich 12-13cm in 1,3sec.

 

 

Quelle: Dieter Broers – Der verratene Himmel | Wissenschaft3000 ~ science3000

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen – Kopp Online

    • Wie Callaghan betont, ermöglicht es die Drahtlostechnik, dass die ferngesteuerten Chips die Empfängnisfähigkeit einer Frau aktivieren oder verhindern – je nachdem, was gerade gewünscht wird.Es kommt einer vorübergehenden Sterilisierung gleich (wenn eine mächtige Regierungsbehörde beispielsweise beschließt, zu verhindern, dass eine Frau ein Kind bekommt).

       

    • Der Mikrochip kann in Arm, Hüfte oder andere Bereiche des Körpers einer Frau implantiert werden. Die Entwicklung des Chips wurde geheim gehalten.
    • Endlich wurde jetzt seine Existenz öffentlich bestätigt, weil Betatests der Technik Ende 2015 beginnen sollen; dafür werden Freiwillige gesucht.
    • Der Chip zur Geburtenkontrolle ist das Geisteskind von Professor Robert Langer vom Massachusetts Institute of Technology. Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung hat die Forschung finanziert; ein Prototyp steht jetzt für Tests am Menschen bereit. Robert Langer schätzt, dass sie 2018 in den Verkauf kommen. Die Chip Foundation des Instituts und Bill Gates‘ Stiftung arbeiten seit drei Jahren an dem Chip.

      Die Sicherheitstests sollen Ende 2015 beginnen; Robert Langer ist zuversichtlich, dass die Chips 2018 auf den Markt kommen werden. Diese Chips sind hauptsächlich für Frauen in der Dritten Welt gedacht, die durch frühe Schwangerschaften oft leiden müssen und von denen viele sogar sterben.

https://diigo.com/07ww0e


Neue Technik: Bargeld orten und verfolgen – Kopp Online

Neue Technik: Bargeld orten und verfolgen – Kopp Online.

Und wieder ist aus einer angeblichen »Verschwörungstheorie« beklemmende Realität geworden. Ein Technologieanbieter hat Banknoten mit RFID-Funkchips entwickelt. Das Papiergeld lässt sich sicher orten und jederzeit ferngesteuert im Nennwert verändern oder zerstören.

… der nächste Schritt ist dann, daß Menschen ihre Ersparnisse in einem Chip unter der Haut am Körper tragen…