Harald Kautz (Vella): Mind engineering 2.9.2017

Harald Kautz (Vella) – Mind engineering – 25.500 Jahre Transhumanismus 

1.Torus-Kongress – Ver-rücktheiten und UFOs, 30. August bis 3. September 2017, Salzburg

 

ab 56min:
Anteil synth. Nervengewebe von 1,7% auf 0,3% reduziert durch Nahrungsergänzungsmittel.
Dann kamen Ping-Signale: Technik versucht ihn trotzdem anzupeilen.
Terminator-Signal:
Tötungsversuch durch Satellit mit 1,1m breitem Infrarot-Laser direkt auf den Kopf,
sodaß ihnen die Knie weggeknickt sind, wenn sie auf den Hof gegangen sind.
Targeted Individuals: nicht mehr anzapfbar, werden deshalb angegriffen.

Weiterlesen

US-Diplomaten auf Kuba mit Energie-Waffen angegriffen (2016)

Rückblende: Es klingt wie aus einer Episode der Serie „Akte X“ oder einem Spionage-Thriller aus der Zeit des Kalten Krieges: Im vorigen Dezember wurden in der US-Botschaft in Kubas Hauptstadt Havanna plötzlich 16  Diplomaten und Mitarbeiter krank.

Die Symptome:
mysteriöse Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, Gleichgewichtsstörungen oder Gehör-Verlust.

Es dauerte ganze zwei Monate, bis die Amerikaner stutzig wurden und endlich ein wiederkehrendes Muster bei der Welle der Erkrankungen erkannten.

Inzwischen hat das Außenministerium in Washington den mutmaßlichen Auslöser bekanntgegeben:  Eine Maschine, die so genannte „sonic waves“ ausstrahlte  – unhörbare Schallwellen!

Laut dem TV-Sender „CBS“ erlitt einer von ihnen traumatischen Hirnverletzungen und Schäden des zentralen Nervensystems. Bei einem anderen wurde eine gefährliche Bluterkrankung diagnostiziert.

Weiterlesen